Alle Kategorien anzeigen

Leasing

Gewerblichen Kunden bieten wir die Möglichkeit, die Anschaffung von Investitionsgütern ab einem Netto-Warenwert von € 1.000,00 per Leasing flexibel zu finanzieren. Derzeit können wir Leasing nur für in Österreich ansässige Kunden anbieten.

Leasing-Rechner

Ihr Ansprechpartner:


Herr Gerd Wille


Cancom:/content/Allgemein/bau/icon-mail.gif cfs@cancom.de

Cancom:/content/Allgemein/bau/icon-telefon.gif +49 (0) 8225 - 99 61 155

Leasing nur für gewerbliche Kunden

Allen gewerblichen Kunden bieten wir die Möglichkeit, Investitionsgütern ab einem Netto-Warenwert von € 1.000,00 netto per Leasing flexibel zu finanzieren. Derzeit können wir diese Möglichkeit nur Kunden mit Sitz in Österreich anbieten.



Leasing in drei Schritten – so geht´s:
  1. Legen Sie alle gewünschten Artikel in den Warenkorb. Die Summe muss mindestens € 1.000,00 zzgl. MwSt. betragen.
  2. Wählen Sie im Bestellvorgang die Zahlungsart "Leasing" und füllen Sie den Online-Antrag vollständig aus. Die Stellungnahme der Leasinggesellschaft erhalten Sie durch unser Leasingteam innerhalb weniger Stunden an die angegebene E-Mailadresse.
  3. Sobald die Leasinggesellschaft den Antrag positiv entschieden hat, erhalten Sie die Leasingunterlagen (Leasingvertrag inkl. erforderliche Unterlagen) vom Leasingteam per E-Mail zugestellt. Sobald die Vertragsunterlagen bei unserer Leasinggesellschaft eingehen, wird Ihre Bestellung ausgeführt. Gerne kann vorab der Vertrag inklusive notwendiger Unterlagen an das Leasingteam gefaxt oder gemailt werden.

Die Vorteile auf einen Blick

Wer dem Wettbewerb voraus sein will, muss investieren. Gerade der Fortschritt in der modernen Informationstechnologie macht dies notwendig. Deshalb bieten wir Ihnen in unserem Online-Shop Leasing als Alternative zum Kauf an - einfach, schnell, effektiv.

Liquiditätsvorteil
Sie bewahren sich Ihren unternehmerischen Spielraum durch Schonung Ihrer Liquidität.

Eigenkapitalschonung
Sie tätigen Investitionen ohne Eigenkapitaleinsatz und schonen Ihren Kreditrahmen.

Positiver Bilanzeffekt
Bei entsprechender Vertragswahl erfolgt nach deutschem Recht (HGB) die Aktivierung des Leasinggutes beim Leasinggeber und somit nicht in der Bilanz des Leasingnehmers. Das wiederum hat positive Auswirkungen auf die Eigenkapitalquote und damit auf Ihr Rating (Basel II).

Steuervorteil
Leasingraten sind in aller Regel als Betriebsausgaben steuerlich voll absetzbar. D.h. die Leasingaufwendungen werden in Ihrer Gewinn- und Verlustrechnung als Betriebsausgaben verbucht.

Planungssicherheit
Die Leasing-Raten sind über den Vertragszeitraum, auch bei steigenden Zinsen, festgelegt. Damit haben Sie die Möglichkeit einer langfristigen Planung auf einer kalkulierbaren Kostenbasis.

"Pay As You Earn"-Effekt & Kostenkongruenz
Sie verfügen ab der ersten Rate über ein Leasinggut, für dessen Anschaffung - im Gegensatz zum Kauf - jegliche finanziellen Vorleistungen entfallen. Das sogenannte "Pay-as-you-earn"-Prinzip ermöglicht es Ihnen, die Kosten für die Raten des Leasinggutes aus den Erträgen zu finanzieren, die Sie nach und nach damit erwirtschaften.

Abtretung des Verwertungsrisikos
Grundsätzlich entfällt für Sie als Leasingnehmer das Verwertungsrisiko, da nach Ablauf der Leasingzeit das Leasinggut an den Leasinggeber zurückzugeben ist. Es besteht aber die Möglichkeit, nach Ende der kalkulierten Grundlaufmietzeit die Gerätschaften gegen eine Ablöse käuflich zu erwerben.

Die neueste Technologie innovativ für 0% leasen

Leasen Sie die neuesten Apple Produkte noch günstiger als je zuvor. 24 Monate erhalten Sie die neueste Technologie, und das für den gültigen Verkaufspreis.

Leasen Sie Apple Hardware über eine Laufzeit von 24 Monaten mit 0% Zinsen und steigern Sie Ihre Effizienz ohne Kapitalbindung und ohne zusätzliche Gebühren. Der Mindestanschaffungswert beträgt € 1.000,- (zzgl. MwSt). Mit Hardware, Software und Dienstleistungen von anderen Herstellern können Sie das Leasing individuell erweitern und auf Ihr Unternehmen anpassen. Am Ende der Laufzeit entscheiden Sie, ob Sie das Leasingobjekt behalten (gegen Ablöse) oder an die Leasinggesellschaft zurückgeben möchten.

Es gelten die allgemeinen Angebotsbestimmungen und Leasingbedingungen der CANCOM Financial Services für gewerbliche Kunden, Freiberufler und öffentliche Einrichtungen.*

Nutzen Sie das Leasingangebot der CANCOM Financial Services und optimieren Sie Ihr Business mit der perfekten Apple Hardware, ohne Ihr Budget zu belasten.

Ihre Leasing-Vorteile auf einen Blick:
  • Unternehmerischer Spielraum durch Liquiditätsschonung
  • Ihre Investition ist bilanzneutral und erfordert keinen Einsatz von Eigenkapital
  • Leasingraten sind als Betriebsausgaben steuerlich voll absetzbar
  • Planungssicherheit durch festgelegte Leasingraten
  • Schutz gegen Überalterung Ihrer IT Umgebung
  • Schonung der Kreditlinie bei Ihrer Hausbank, Leasing wird nicht Ihrem Limit angerechnet


Gerne berät Sie unser Leasingteam:

Cancom:/content/Allgemein/bau/icon-telefon.gif 08225/ 996-1155
Cancom:/content/Allgemein/bau/icon-mail.gif cfs@cancom.de



* Angebotsbestimmungen
  1. Für das 0% Leasing kommen alle Angebote in Frage, die einen Apple Anteil von mindestens 55% haben, maximal einen Softwareanteil von 25% und maximal 20% Dienstleistungsanteil.
  2. Das Angebot richtet sich an alle gewerblichen Kunden, Freiberufler und öffentliche Einrichtungen, deren Gründung mindestens 3 Jahre Bestand hat. Es gilt in Verbindung mit anderen Werbeaktionen, sofern der Einkauf in Übereinstimmung mit diesen Angebotsbestimmungen getätigt wird.
  3. Die kalkulatorische Grundlaufzeit beträgt 24 Monate; Mindestbestellwert € 1.000,- bis € 125.000,- netto bei wahlweiser monatlicher oder quartalsmäßiger, vorschüssiger Lastschriftzahlung; optional bieten wir eine kostenpflichtige Elektronikversicherung an; Lieferung erfolgt nur komplett und an in Österreich ansässige Kunden.
  4. Angebot ist freibleibend ab sofort gültig (Aktionszeiträume beachten!), positive Bonitäts- und Vertragsprüfung durch die Leasinggesellschaft vorausgesetzt.
  5. Dieses Leasingangebot entsteht in Kooperation der CANCOM Financial Services GmbH, Messerschmittstraße 20, 89343 Jettingen-Scheppach und der Apple Financial Services, GE Capital Leasing GmbH, Fritz-Vomfelde-Straße 2-4, 40547 Düsseldorf.
  6. Die Informationen in diesem Dokument wurden sorgfältig auf ihre Korrektheit überprüft. CANCOM übernimmt keine Haftung für Druckfehler. CANCOM Financial Services behält sich das Recht vor, die Angebotsbestimmungen dieser Aktion jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

Das innovativste Leasingkonzept für Geschäftskunden

Mit iPhone 80, iPad 80 und Mac 80 können Sie iPhones, iPads und Macs für 20% unter dem Anschaffungspreis leasen.

Das Leasingkonzept lohnt sich doppelt, denn zum einen lassen sich die niedrigen monatlichen Raten grundsätzlich als Betriebsausgaben voll von der Steuer absetzen und schonen somit die Liquidität des Unternehmens, zum anderen sind die Leasingnehmer immer auf dem neuesten Stand der Technik. Nach zwei Jahren können die alten Geräte einfach zurückgegeben werden und gegen die neueste Generation ausgetauscht werden.

Vorteile:
  • Einsparung von bis zu 20% des vereinbarten Kaufpreises
  • Aktuelles Apple Equipment zu jeder Zeit
  • Fester Austauschzeitpunkt der iPads, iPhones und Macs
Optionen zum Vertragsende:
  • Rückgabe der iPads, iPhones und Macs
  • Kauf des iPads, iPhones und Macs zum Marktwert
  • Vertragsverlängerung




Cancom:/content/Sonderseiten/2015/CANCOM/Kalkulationsbeispiel.jpg


* Angebotsbestimmungen
  1. Für das Apple 80 Leasing kommen alle Angebote in Frage, die einen Apple Anteil von mindestens 90% haben und maximal einen Anteil von 10% an Produkten von Drittanbietern.
  2. Das Angebot richtet sich an alle gewerblichen Kunden, Freiberufler und öffentliche Einrichtungen, deren Gründung mindestens 3 Jahre Bestand hat. Es gilt in Verbindung mit anderen Werbeaktionen, sofern der Einkauf in Übereinstimmung mit diesen Angebotsbestimmungen getätigt wird.
  3. Die kalkulatorische Grundlaufzeit beträgt 24 Monate. Der Mindestbestellwert beträgt € 5.000,- netto bei wahlweiser monatlicher oder quartalsmäßiger, vorschüssiger Lastschriftzahlung. Die Bearbeitungsgebühr beträgt € 75,- zzgl. Mwst. - Optional bieten wir eine kostenpflichtige Elektronikversicherung an. Die Lieferung erfolgt nur komplett und an in Österreich ansässige Kunden.
  4. Angebot ist freibleibend ab sofort gültig (Aktionszeiträume beachten!), positive Bonitäts- und Vertragsprüfung durch die Leasinggesellschaft vorausgesetzt.
  5. Dieses Leasingangebot entsteht in Kooperation der CANCOM Financial Services GmbH, Messerschmittstraße 20, 89343 Jettingen-Scheppach und der Apple Financial Services, GE Capital Leasing GmbH, Fritz-Vomfelde-Straße 2-4, 40547 Düsseldorf.
  6. Die Informationen in diesem Dokument wurden sorgfältig auf ihre Korrektheit überprüft. CANCOM übernimmt keine Haftung für Druckfehler. CANCOM Financial Services behält sich das Recht vor, die Angebotsbestimmungen dieser Aktion jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

Die häufigsten Fragen zum CANCOM 0% Leasing

Hier finden Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um das Leasing-Angebot von CANCOM.

Welche Vertragslaufzeiten gibt es?
Die Vertragslaufzeit ist abhängig von der Gerätekategorie:
  • 18, 24, 30, 36, 42 oder 48 Monate für IT-Equipment
  • 36, 48, 54, 60 oder 72 Monate für Kopierer/Kassensysteme
  • 42, 48, 54, 60 oder 72 Monate für Telekommunikations-Equipment
Bei längerer Laufzeit würde der Leasingvertrag nicht mehr dem deutschen Leasingerlass entsprechen und damit würde die Voraussetzung entfallen, die Leasingraten steuerlich geltend machen zu können.

Kann ich als privater Verbraucher bei CANCOM Financial Services leasen?
Nein, die CANCOM Financial Services richtet sich mit seinen Leasingangeboten ausschließlich an gewerbliche Kunden.

Welche technischen Voraussetzungen benötige ich?
Sie benötigen einen Internetzugang und eine E-Mail-Adresse. Die Leasingformulare werden Ihnen im PDF-Format bereitgestellt. Um dieses Format zu lesen wird der Acrobat Reader der Adobe Systems Cooperation benötigt. Sie finden diesen auf der Website der Firma Adobe unter "zum Download" . Die Nutzung dieser Software ist kostenlos. Wir sind bemüht unsere Seiten für alle gängigen Browser und Konfigurationen zu gestalten und setzen daher nur ein Minimum an technischer Raffinesse ein. Dennoch ist es nicht möglich unsere Dienste ohne JavaScript und Frames zu offerieren. Bitte lassen Sie in Ihrer Browsereinstellung daher die Ausführung von JavaScript und Frames zu.

Wann beginnt mein Leasingvertrag?
Der Leasingvertrag beginnt mit dem 1. des auf die Übernahme der Leasingobjekte folgenden Monats. Übernehmen Sie z.B. am 25.03. die Leasinggegenstände, dann beginnt der Leasingvertrag am 01.04. Mit der Übernahme bestätigen Sie uns, dass Sie den Leasinggegenstand betriebsbereit und vollständig erhalten haben. Bestandteil dieser Bestätigung ist auch das Übernahmedatum, das die Grundlage für den Vertragsbeginn darstellt.

Für den Zeitraum zwischen dem Tag der Übernahme und dem Beginn der Vertragslaufzeit wird eine sog. Nutzungsentschädigung in Höhe von 1/30 der Leasingrate pro Tag erhoben. Dieser Zeitraum wirkt sich nicht auf die Leasinglaufzeit aus.

Wann sind die Leasingraten fällig?
Wir bieten Ihnen in der Regel eine quartalsweise, auf Wunsch aber auch eine monatlich vorschüssige Zahlungsweise an. Vorschüssig bedeutet, dass die Leasingraten jeweils zu Beginn einer Zahlungsperiode fällig werden.

Die Auswahl, ob Sie monatlich oder quartalsweise Ihre Raten an die Leasing zahlen möchten, bieten wir Ihnen kostenfrei an.

Muss ich die Leasinggegenstände versichern?
Es besteht grundsätzlich eine Versicherungspflicht für Leasinggegenstände. Für den Fall, dass Sie die Leasinggegenstrände nicht selbst versichern wollen, bieten wir Ihnen optional an, dies für Sie zu tun. Informieren Sie uns einfach mit Ihrer Leasinganfrage. Der Aufschlag für die Versicherungsprämie beträgt 0,06 % der Anschaffungskosten auf die Leasing-Rate.

Rechenbeispiel:
Die Versicherung für ein € 1000,00 zzgl. MwSt. - Notebook kostet Sie im Monat nur € 0,60 zzgl. MwSt..

Was umfasst die Elektronik-Versicherung?

Versicherungs-Gegenstände:
  • Hardware
  • Anwender-Software nur in Verbindung mit versicherter Hardware

Versicherte Gefahren und Schäden (Auszug):
  • Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit, Fahrlässigkeit, Böswilligkeit
  • Kurzschluss, Überspannung, Induktion
  • Brand, Blitzschlag, Explosion
  • Wasser, Feuchtigkeit, Überschwemmung
  • Vorsatz Dritter, Sabotage, Vandalismus
  • Diebstahl, Einbruch oder Raub
  • Erdbeben
Weitere Details erhalten Sie im "Merkblatt für den Versicherten", welches wir Ihnen auf Wunsch gerne zukommen lassen.

Wann bin ich Eigentümer des Leasinggegenstandes?
Eine Besonderheit der Leasingfinanzierung ist, dass Sie als Leasingnehmer nicht den Leasinggegenstand "abbezahlen", sondern nur eine Gebühr für dessen Nutzung entrichten. Leasing ist in seinen Grundzügen mit einer Miete vergleichbar. Wie bei einer Miete, erwerben Sie mit Ihren Raten nicht das Eigentum am Leasingobjekt. Sie geben es am Ende der vereinbarten Leasinglaufzeit zurück und können so auf moderneres Equipment umzusteigen. Die Rückgabe des Leasinggegenstandes ist die Voraussetzung für einen rechtlich einwandfreien Leasingvertrag, und somit auch die Voraussetzung Leasingraten steuerlich geltend zu machen.

Kann ich den Leasingvertrag vorzeitig beenden?
Der Leasingvertrag kann jederzeit durch eine vorzeitige Ablösung beendet werden. Der Leasinggeber hat jedoch Anspruch auf die volle Amortisation der Anschaffungskosten, Gebühren und Zinsen.

Welche Möglichkeiten habe ich zum Vertragsende?
  • Rückgabe: Sie können die Leasinggegenstände ohne zusätzliche Kosten zurückgeben
  • Automatische Verlängerung um sechs Monate (jederzeit kündbar - spätestens 3 Monate vor Verlängerungsbeginn)
  • Kauf zum aktuellen Marktwert
Zahlungsarten
Zertifizierter Online-Shop
Schließen