Alle Kategorien anzeigen

Apple Pencil für iPad Pro & iPad 2018

Art.Nr.: 6127069 [Herst.Nr.: MK0C2ZM/A]

€ 85,80*

€ 85,80*

Sofort ab Lager lieferbar

Gewerbliches Leasing:

monatl. € 3,58*

(Bsp.-Rate bei 24 Monaten Laufzeit und monatlicher Zahlung)

Mehr Info

Apple Pencil - Vollkommen vertraut. Absolut revolutionär

Wenn man das iPad verwendet, benötigt man manchmal noch mehr Präzision. Darum haben wir den Apple Pencil so designt, dass er Multi-Touch noch vielseitiger macht. Obwohl die Technologie im Apple Pencil anders ist als alles, was wir je entwickelt haben, fühlt er sich trotzdem vertraut an, wenn man ihn das erste Mal in die Hand nimmt. So können unzählige Effekte pixelgenau umsetzt werden und es ensteht mehr kreative Freiheit als je zu vor.

Für Kreativität ohne Grenzen.
Auch wenn man den Apple Pencil zum ersten Mal sieht, weiß man trotzdem schon, wie man ihn benutzt. Vom ersten Augenblick an macht er genau das, was von ihm erwartet wird. Und noch viel mehr. Ob im Park etwas skizzieren, ein Porträt mit Wasserfarben malen oder eine technische Zeichnung erstellen – der Apple Pencil ist viele Werkzeuge in einem. Und lässt so der eigenen Kreativität freien Lauf.

Reaktionsschnell. Praktisch ohne Verzögerung.
Der Apple Pencil unterscheidet sich durch seine blitzschnelle Reaktionszeit von anderen Kreativ-Werkzeugen. Das liegt an seiner Latenz – die winzige Verzögerung, bis eine Zeichnung auf dem Display erscheint – die wir so weit reduziert haben, dass man sie kaum wahrnehmen kann.

Das iPad Pro weiß, ob die Finger oder der Apple Pencil benutzt wird. Wenn das iPad Pro den Apple Pencil bemerkt, wird sein Signal beeindruckende 240 Mal pro Sekunde gescannt. Das sind doppelt so viele Datenpunkte wie bei einem Finger. Zusammen mit der von Apple entwickelten Software führt das dazu, dass zwischen dem Bild im Kopf und dem auf dem Display nur Millisekunden liegen.

Verschieden starke Linien. Einfach durch mehr Druck.
Das dünne Gehäuse enthält komplexe und präzise Drucksensoren, die verschiedene Kräfte messen können. Der exakt platzierte Sensor spürt genau, wie fest die Spitze des Apple Pencil aufgedrückt wird. Mit mehr Druck malt man dickere Linien. Weniger Druck ergibt dünnere Linien. So kennen die gestalterischen Effekte fast keine Grenzen. Und die eigene Kreativität auch nicht.

Leicht schattieren durch einen leicht anderen Winkel.
Zwei Neigungssensoren in der Spitze des Apple Pencil berechnen die genaue Ausrichtung und den Winkel der Hand. Während man ganz natürlich schreibt oder zeichnet, erkennt das Multi-Touch Display die relative Position dieser Sensoren. So erzeugt man Schattierungen ganz einfach dadurch, dass der Apple Pencil geneigt wird. Genau wie mit einem Bleistift oder Zeichenkohle.

12 Stunden Batterielaufzeit. Für endlose Kreativität.
Unter der Magnetkappe des Apple Pencil befindet sich ein Lightning Connector. Einfach infach in das iPad Pro stecken, um den Apple Pencil aufzuladen. Der Connector ist etwas verlängert, so funktioniert das Aufladen auch, wenn sich das iPad Pro in einem Silikon Case befindet. Wenn man es eilig hat? 15 Sekunden Ladezeit reichen für eine halbe Stunde. Und wenn der Apple Pencil vollständig aufgeladen ist, kann man bis zu 12 Stunden lang scribbeln, skizzieren, kommentieren und bearbeiten.

Übersicht

Apple Pencil - Vollkommen vertraut. Absolut revolutionär

Wenn man das iPad verwendet, benötigt man manchmal noch mehr Präzision. Darum haben wir den Apple Pencil so designt, dass er Multi-Touch noch vielseitiger macht. Obwohl die Technologie im Apple Pencil anders ist als alles, was wir je entwickelt haben, fühlt er sich trotzdem vertraut an, wenn man ihn das erste Mal in die Hand nimmt. So können unzählige Effekte pixelgenau umsetzt werden und es ensteht mehr kreative Freiheit als je zu vor.

Für Kreativität ohne Grenzen.
Auch wenn man den Apple Pencil zum ersten Mal sieht, weiß man trotzdem schon, wie man ihn benutzt. Vom ersten Augenblick an macht er genau das, was von ihm erwartet wird. Und noch viel mehr. Ob im Park etwas skizzieren, ein Porträt mit Wasserfarben malen oder eine technische Zeichnung erstellen – der Apple Pencil ist viele Werkzeuge in einem. Und lässt so der eigenen Kreativität freien Lauf.

Reaktionsschnell. Praktisch ohne Verzögerung.
Der Apple Pencil unterscheidet sich durch seine blitzschnelle Reaktionszeit von anderen Kreativ-Werkzeugen. Das liegt an seiner Latenz – die winzige Verzögerung, bis eine Zeichnung auf dem Display erscheint – die wir so weit reduziert haben, dass man sie kaum wahrnehmen kann.

Das iPad Pro weiß, ob die Finger oder der Apple Pencil benutzt wird. Wenn das iPad Pro den Apple Pencil bemerkt, wird sein Signal beeindruckende 240 Mal pro Sekunde gescannt. Das sind doppelt so viele Datenpunkte wie bei einem Finger. Zusammen mit der von Apple entwickelten Software führt das dazu, dass zwischen dem Bild im Kopf und dem auf dem Display nur Millisekunden liegen.

Verschieden starke Linien. Einfach durch mehr Druck.
Das dünne Gehäuse enthält komplexe und präzise Drucksensoren, die verschiedene Kräfte messen können. Der exakt platzierte Sensor spürt genau, wie fest die Spitze des Apple Pencil aufgedrückt wird. Mit mehr Druck malt man dickere Linien. Weniger Druck ergibt dünnere Linien. So kennen die gestalterischen Effekte fast keine Grenzen. Und die eigene Kreativität auch nicht.

Leicht schattieren durch einen leicht anderen Winkel.
Zwei Neigungssensoren in der Spitze des Apple Pencil berechnen die genaue Ausrichtung und den Winkel der Hand. Während man ganz natürlich schreibt oder zeichnet, erkennt das Multi-Touch Display die relative Position dieser Sensoren. So erzeugt man Schattierungen ganz einfach dadurch, dass der Apple Pencil geneigt wird. Genau wie mit einem Bleistift oder Zeichenkohle.

12 Stunden Batterielaufzeit. Für endlose Kreativität.
Unter der Magnetkappe des Apple Pencil befindet sich ein Lightning Connector. Einfach infach in das iPad Pro stecken, um den Apple Pencil aufzuladen. Der Connector ist etwas verlängert, so funktioniert das Aufladen auch, wenn sich das iPad Pro in einem Silikon Case befindet. Wenn man es eilig hat? 15 Sekunden Ladezeit reichen für eine halbe Stunde. Und wenn der Apple Pencil vollständig aufgeladen ist, kann man bis zu 12 Stunden lang scribbeln, skizzieren, kommentieren und bearbeiten.

 

Informieren Sie mich per E-Mail ...

,
fällt.
wenn das Produkt im Lager eintrifft.




Schließen